Online Counter
  • 1 Besucher online
  • 30 max. gleichzeitig online
  • 714013 Besucher gesamt
Archive
Kategorien

Millman Trail – Fotoflat ist bestellt!

On 1. Mai 2013 · 0 Comments
No Gravatar

Mill Man Trail Bestof 2013@sportfotos24
Danke an Sportfotos24 für die geilen Bilder!

MILL-MAN-TRAIL 2013 + Tumblr

On 20. April 2013 · 0 Comments
No Gravatar

Nachdem ich die ganze Woche mit mehr oder weniger Erfolg an meinem Getriebe rumgeschraubt habe, gelangte ich am Donnerstag noch gerade rechtzeitig zu der Erkenntnis, dass der Grund für das Kettenschlagen auf den kleinen 9 Gängen nur noch das vordere Kettenblatt sein konnte. Alles andere war ja bereits getauscht. Und – man mag es kaum glauben – so war es auch. Das gestern im gerade neu eröffneten Bike-Discount Ladengeschäft erworbene Ersatzkettenblatt (XT war nicht zu finden, dasher SLX) brachte die erwünschte Heilung. Der MILL-MAN-TRAIL kann also kommen. Das Wetter in Echternach könnte morgen auch ganz passabel werden, so dass die 102km/2200hm evtl. am Ende auch noch Spaß machen könnten…

Oder, um es mit Monis Worten zu sagen: „Schön bescheuert!“

Vielleicht hast Du es schon gemerkt – wenn nicht, dann hier zur Info: XALPS.DE bloggt nun auch bei Tumblr. Die letzten drei dort veröffentlichten Artikel werden hier rechts in der Leiste eingeblendet. Warum? Tumblr ist unterwegs leichter zu benutzen…

Under Wettkampf

Versehentliche, vorzeitige Saisoneröffnung

On 17. April 2013 · 0 Comments
No Gravatar

Ich hab mal was gewonnen! Ja, ICH habe mal was gewonnen!! Das ist noch nicht besonders oft passiert – aber dieses Mal gleicht es beinahe der Fahrt mit einer römischen Galeere – mit Ruderbeteiligung! Sportfotos24.de hat bei Facebook 5 Startplätze für den Millman-Trail in Luxemburg verlost. Und ich habe gewonnen! Sagte ich das eigentlich schon? Zum Glück kann man zwischen drei Strecken wählen. Also, könnte. Wenn da nicht „die Ehre“ wäre. Und der Ruf als Kampfschwein. Also werde ich mich am Sonntag FÜR EUCH über die 100km/2200hm Strecke quälen. Dieter, ich brauch‘ am Montag Urlaub…

2013 – große Schatten…

On 27. Februar 2013 · 3 Comments
No Gravatar

„…werfen die Ereignisse voraus“ sangen einst die Abstürzenden Brieftauben in Ihrem Lied „Der letzte macht die Türe zu“ und zitierten damit das „geflügelte Wort“ nicht ganz richtig. Aber den Sinn treffen tut’s allemal. Und weil’s so schön passt, singe ich das heute einfach auch 😉

Das Jahr 2013 hat mit bisher 1.100 Rollen- und 300 Outdoor-Kilometern ungeahnt gut und besser als jedes Fahrradjahr bisher angefangen. Die Kilometer in den Beinen habe ich dieses Jahr aber auch nötig – ich erinnere nur mal an die oben erwähnten und im folgenden erläuterten, vorausgeworfenen Schatten… Weiterlesen…

Welcome back, Vulkanbike!

On 22. Januar 2013 · 0 Comments
No Gravatar

Nach der Absage im letzten Jahr bleibt es wie damals angekündigt bei nur einem Jahr Pause. Der Vulkanbike MTB Marathon in Daun findet dieses Jahr wieder statt: und zwar am 14. September 2013. In den letzten Jahren war das immer der krönende Abschluss der MTB Saison – dieses >Jahr ist es das letzte große Training von der Sparkassen Trans Zollernalb 😉

Pfronten MTB Marathon 2012

On 24. Juni 2012 · 1 Comments
No Gravatar

Auch „heuer“ habe ich es mir nicht nehmen lassen und bin zum Mountainbike Marathon nach Pfronten gereist. Die freitägliche Anreise war echt stressig und aufgrund vieler Staus auch verhältnismäßig lang. Daher war ich auch 15 Minuten zu spät zur Startnummern Ausgabe am Freitag, konnte aber das nette Startnummern Ausgabe Team mit einem Augenaufschlag davon überzeugen, mir meine Nummer doch noch zu geben. Das hat mir dann Am Samstag morgen einiges an Hektik erspart.
Mein Wecker ging um halb acht – ich war allerdings zu dem Zeitpunkt schon eine Stunde wach. Frühstück war für acht bestellt und ich hatte sogar den „Ubo-Eierbecher“ (Insider-Witz). Bis dahin lief alles perfekt. Dann fiel mit irgendwann mal auf, dass ich meine Funktionsunterhemden vergessen hatte. Ich sah mich schon den ganzen bevorstehenden Tag schwitzen und/oder (er-)frieren. Egal – zum Start! Dort angekommen bemerkte ich die Abwesenheit meiner Trinkflasche mit isotonischem Zaubergetränk. Also zurück zum Gasthaus Löwen, meinem Basislager für dieses Wochenende. Der zweite Versuch, dann mit Trinkflasche, scheiterte ebenfalls – ich hatte meine obligatorischen Pfefferminz Lutschbonbons vergessen. Der dritte Versuch war dann erfolgreich und ich ging sofort ins Warmfahren über. Und bereits beim Warmfahren hab ich mich – wie jedes Jahr – gefragt, warum ich das hier eigentlich tue! Weiterlesen…

Under live!, Wettkampf

Blöde Idee 2012: Köln Marathon

On 11. April 2012 · 0 Comments
No Gravatar

Wenn man mal die Suchfunktion von XALPS.DE bemüht und nach „Idee“ sucht, dann wird man feststellen, dass ich in der Vergangenheit schon so manch eine Idee hatte – und ein paar blöde waren auch dabei. Und dieser Tradition folgend hatte ich auch in 2012 (nämlich genau gestern) wieder eine blöde Idee. Und zwar werde ich das Saisonende dieses Jahr ein paar Tage nach hinten schieben und nach dem (renn)radlerischen Saisonende/-höhepunkt „Münsterland Giro“ noch einen drauflegen: ich starte beim Köln Marathon 2012!

Aber bevor Ihr jetzt ehrfürchtig (oder lachend) auf die Knie geht, hier noch ein paar klitzekleine Details: da Laufen ja nicht gerade meine ausgewiesene Paradedisziplin ist, werde ich die 42km auf Inlinern absolvieren. Diesem grandiosen Plan stand entgegen, dass ich bis gestern keine Inliner hatte. Also, haben tue ich heute auch noch keine, aber immerhin bin ich schon mal Eigentümer! Haben tut die im Moment noch die Post. [Ich weiß! Man tut nicht tut gebrauchen!]

Nach einem Materialcheck und der Ermittlung meiner Durchschnittsgeschwindigkeit (17km/h muss man schaffen, sonst erfolgt die Disqualifikation) wird am kommenden Wochenende die endgültige Entscheidung getroffen. Bei der Entscheidung könnt Ihr mir helfen…😉

Social Networking
Wir bei Facebook